Totalsanierung Geschäftshaus Credit Suisse in Biel

Entwurf und Ausführungsplanung, Gesamtprojektleitung durch Samuel Scherrer; 2008

in Zusammenarbeit mit Samuel Scherrer und Strässler + Storck Architekten
Auftraggeber: Corporate Real Estate, Credit Suisse

 

Die fünfgeschossige Geschäftsstelle aus den 50er Jahren an zentraler Lage wird im Minergie-Standard grundlegend saniert, erdbebengesichert und auf die heutigen Bedürfnisse einer Grossbank ausgebaut.

 

Die neu gestaltete Schalterhalle wird zu einem publikumsfreundlichen Teil des städtischen Raumes. In den Obergeschossen entstehen elegante Kundenbesprechungszonen, ca. 50 modernste Arbeitsplätze, Schulungsräume sowie eine Cafeteria für die Mitarbeiter. 

© 2019 Fehr und Franko Architekten GmbH